Infrarotkabine

Infrarotwärme wird durch Wärme übertragen, die der Mensch zwar nicht sehen kann, aber als überaus angenehm empfindet. „Die Infrarotwärme trifft auf den menschlichen Körper, und wird 1-2 Millimeter unter die Haut weitergeleitet, der Mensch reagiert mit einer Erhöhung der Körpertemperatur, Schweiss tritt aus, die Durchblutung wird gefördert. Der wärmende Anteil der Infrarotstrahlung wird in der Medizin dazu benutzt, Körpergewebe gezielt zu erwärmen. Die Wärme wirkt Durchblutungs- fördernd, regt Regenerationsprozesse an und das gesunde Schwitzen hat einen reinigenden Effekt auf die Haut. Regelmässig angewendet, werden positive Effekte auf das Immunsystem festgestellt. Natürlicher Hauptlieferant von Infrarotstrahlung ist die Sonne. In unseren Infrarot- Wärmekabinen werden hochwertige Infrarotstrahler verwendet, die im gesundheitlich fördernden B- und vor allem C-Wellenbereich arbeiten. Wir haben seit über 20 Jahre Hersteller Erfahrung in diesem Bereich.

Vorteile der Infrarotkabinen:

 

  - Geringer Platzbedarf und in jedem Raum anwendbar

 - Kein Dampf- und Feuchtigkeitsproblem

 - Angenehmes und leicht verträgliches Raumklima

 - Viele positive Mitwirkungen auf Körper und Psyche

 - Schwitzen bereits bei niedrigen Raumtemperaturen (30 bis 60°C)

 - Einfache Montage Hochwertige Verarbeitung

 - Geringer Energiebedarf (ab 1450 W/h)230V

 - Kein Elektrosmog

1 Person

2 Personen

3 PERSONEN

4 Personen

1 Person

2 Personen

3 Personen